SAISON 2011 I 2012

Vollkontaktduo startet für die Dürrbach Devils!

Neu im Team die Vizeweltmeister 2011 Dominika Zagorski und Tom Ismer kurz Domi und Tom genannt. Sie starten in dieser Saison für die Dürrbach Devils Ju-Sports. Heimtrainer ist Michael Korn, der es immer wieder geschafft hat, Duo Athleten an die Weltspitze zu bringen. So auch Domi und Tom. Ihre ersten Einsätze für die Devils hatten die Beiden beim zweiten und letzten Bundesligakampftag in Zeitz und Würzburg. Trotz mehrwöchiger Trainingspause, bedingt durch die vergangene Weltmeisterschaft, konnten sie die Kämpfe souverän gewinnen.
Auszug Facebook

BUNDESLIGA IM DEUTSCHEN JU-JUTSU VERBAND

Was passiert da und wie läuft das ab?

Video zur Bundesliga Saison 2010.

Die Bundesligasaison beginnt im Oktober des laufenden Jahres und endet im Februar des Folgejahres. Die genauen Termine für die Festlegung der einzelnen Kampftage werden vom Ligaausschuss festgelegt. Hier hat jeder Verein einmal das sogenannte „Heimrecht“. Vor Beginn der Saison kann jeder Verein Wunschtermine für den Heimkampf beim Ligaausschuss bekannt geben.

Die Bundesliga selbst besteht aus bis zu 8 Mannschaften, die in zwei regionale Gruppen aufgeteilt sind. Innerhalb der Gruppen kämpft jede Mannschaft zwei Mal gegen jede andere teilnehmende Mannschaft. An einem Kampftag treffen sich immer 3 Mannschaften die jeweils einmal gegeneinander kämpfen. Die ersten beiden Mannschaften je Gruppe qualifizieren sich für den Endkampftag. Der Finalkampfort wird unter den beiden Siegern der Gruppen ausgelost. Am Finalkampftag kämpfen die Gruppenersten gegen den jeweiligen Zweiten der anderen Gruppe. Die Verlierer der Begegnungen kämpfen anschließend um Platz drei, die Sieger um Platz eins. Laufende Infos zur Bundesliga gibt es auf der Ligahomepage des DJJV (www.ju-jutsu.de).